Sie befinden sich hier:  UnternehmerInnen-Treffen / September 2013
Wirtschaftsförderung der Stadt Lohmar

Unternehmer/Innen-Treffen am 24. September 2013

"Wir UNTERNEHMEN" was

Für 18:00 Uhr hatten die Hausherrin von Schloss Auel Freifrau Tatjana von La Valette und der Geschäftsführer der Schloss Auel GmbH Klaus Holtmann zum Treffen ins barocke Schloss in Wahlscheid eingeladen. Rekordverdächtige 90 Anmeldungen hatte es für dieses Treffen gegeben.

Bei herbstlichem Sonnenschein versammelten sich die ersten Gäste mit Getränken versorgt, im Schlossgarten und warteten zunächst auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die aus Richtung Lohmar kamen und wegen Verkehrsbehinderungen erst später erschienen. Um 18:30 Uhr bat Klaus Holtmann ins Innere des Schlosses und begrüßte alle ganz herzlich.

Unternehmer/Innen-Treffen am 24. September 2013

In seiner Ansprache stellte er heraus, dass das Schloss heute zwar in einem gehobenen Ambiente aber dennoch zu gemäßigten Preisen für jeden Gast etwas zu bieten hat. Vom Tagesmenü unter 10,00 € bis hin zur Hochzeitsgesellschaft und zum Catering in den eigenen vier Wänden. Für alle Gäste hatte er einen Gutschein bereit gelegt, damit sich diese vom Angebot des Hauses Auel in naher Zukunft selbst ein Bild machen können. „Qualität hat seinen Preis – doch nur der zufriedene Gast kommt wieder“ das ist die Devise nach der Klaus Holtmann sein Unternehmen führt.

Bürgermeister Röger freute sich, dass so viele Unternehmerinnen und Unternehmer den Weg nach Wahlscheid gefunden hatten und betonte, dass das Haus Auel für Lohmar eine besonders gute Adresse ist. Insbesondere in Verbindung mit dem Golfplatz ist es ein Ziel für Touristen von Nah und Fern.

Die Bedeutung des Schlosses in der Vergangenheit wusste der Historiker Hartmut Benz den Anwesenden anschaulich zu vermitteln. In seinem lebhaften und amüsanten Vortrag erklärte er den Werdegang des Schlosses und die familiären Beziehungen der Vorbesitzer. Das war Geschichte zum Anfassen.

Im Anschluss daran konnten sich die Teilnehmenden von den Leckereien der Küche kosten und bei Wein, Bier und nicht alkoholischen Getränken miteinander ins Gespräch kommen. Wer wollte, konnte alleine oder unter der fachkundigen Leitung von Frau von La Valette einen Rundgang durchs Schloss machen. Alle Zimmer, die nicht gebucht waren, standen den interessierten Besuchern offen.

Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich bei den Gastgebern und bitten Sie schon jetzt, sich am 3.12.2013 den Abend für das nächste UnternehmerInnen-Treffen bei der IBD Deisenroth im Gewerbepark Burg Sülz freizuhalten. An dieser Stelle sei schon verraten, dass Ihnen dann „Lohmars Top-Azubi 2013“ vorgestellt wird.

Kontakt

Markus Pesch
Tel.: 02246 15-377
Fax: 02246 15-8377
E-Mail

Peter Madel
Tel.: 02246 15-359
Fax: 02246 15-8359
E-Mail

KontaktSitemapImpressum