Sie befinden sich hier:  Aktuelles / Archiv 2010 / März 2010
Wirtschaftsförderung der Stadt Lohmar

Informationen aus der Wirtschaftsförderung


12.03.2010

Aktuelle Informationen zum Lohmarer Stadtfest 2010

Der Stadtmarketingverein Lohmar „Die Stadtmacher“ freut sich, in der Zeit vom 11. - 13. Juni 2010 das diesjährige Lohmarer Stadtfest als Veranstalter in Zusammenarbeit mit dem ortsansässigen Organisationsbüro Jürgen Umland präsentieren zu dürfen.

Detailierte Informationen finden Sie hier:
Aktuelle-Informationen-Lohmarer-Stadtfest-2010.pdf [PDF, 12 kB]

Nach oben  Nach oben

12.03.2010

Zulassung von Elektrofahrzeugen – wie geht das?

Termin: 23.03.2010 im Technologiezentrum Aachen

Elektromobilität setzt Elektrofahrzeuge voraus, die man auf der Strasse fahren kann. Dazu müssen die E-Fahrzeuge zuerst entworfen, entwickelt, hergestellt und dann letztendlich zugelassen werden.

Damit alle Interessierten, die sich mit Elektrofahrzeugen (Eigenbau/Umbau) beschäftigen, im Vorfeld wissen, was sie am Ende bei der Zulassung erwartet und entsprechend planen können, möchte car e.V. zu einer Informationsveranstaltung über die Zulassung von Elektrofahrzeugen einladen.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier:
Anmeldung-23-03-Aachen.pdf [PDF, 27 kB]

Nach oben  Nach oben

12.03.2010

Einladung: „Supplier meets supplier“, 20.4.10 Fa. Schneider Messtechnik Bad Kreuznach

Im Rahmen der Aktivitäten der Automobil-Zulieferinitiative Rheinland-Pfalz möchten wir Sie auf eine Veranstaltung aufmerksam machen, die bei der Firma Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH in Bad Kreuznach stattfinden wird.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier:
SMS-Bad-Kreuznach-20-4-2010.pdf [PDF, 157 kB]
Anmeldung-SMS-20-4-2010.pdf [PDF, 91 kB]

Nach oben  Nach oben

12.03.2010

Die Optimierung der Wertschöpfung für Klein- und Mittelständische Unternehmen

Termin: Donnerstag, den 13.04.2010, 18:00 Uhr
Ort: Schloss Auel, Haus Auel 1, 53797 Lohmar-Wahlscheid

Organisationsveränderungen sind wesentliche Bestandteile eines am Markt gut aufgestellten Unternehmens. Doch die Umsetzung solcher Projekte ist oftmals mit vielen Herausforderungen verknüpft.

In den letzten Jahren lag der Fokus in der Optimierung der Abläufe mittels Automatisierung und elektronischer Vernetzung innerhalb der Wertschöpfungskette. Wesentlicher Erfolgsfaktor für die Zukunft ist die Weiterentwicklung der Organisation und Netzwerke unter Nutzung der Menschen hin zu noch mehr Eigenverantwortung. Doch wie ist im Rahmen einer Organisationsveränderung dieses Umdenken zu bewerkstelligen?

Herr Leuchtenberg von der Hilti GmbH zeigt einen besonderen Weg für ein erfolgreiches Veränderungsprojekt auf.

Freuen Sie sich auf einen interessanten, praxisorientierten Blick und auf die Aufarbeitung wichtiger Fragen zum Thema Organisationsentwicklung:

  • Was macht eine Organisation aus?
  • Wie bekomme ich pragmatisch ihre Stärken und Schwächen heraus?
  • In welchen Schritten erfolgt die Entwicklung einer Organisation?
  • Welche Herausforderungen hat eine Führungskraft in diesen

Veränderungsprozessen mit den Spannungen umzugehen?

Achim Leuchtenberg: Dipl.-Ing. Technische Kybernetik mit Zusatzqualifikationen in den Bereichen Change- und Konfliktmanagement, Bis 2008 diverse internationale Projekte im Bereich Distributionslogistik und Ordermanagement u.a. SAP-Einführungen sowie Integration der europäischen Logistik, seit 2009 Head Regional Distribution Center Germany)

Nach den Vorträgen sind Sie herzlich zu aktivem Networking bei einem Imbiss eingeladen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite oder in unserer Xing-Group "KMU - Netzwerk für Personalführung und -entwicklung Rhein Sieg Kreis"

Bitte melden Sie sich frühzeitig bei uns, damit wir Ihnen einen Platz reservieren können: Telefon: 02246-302999-23 Mail: btmail@Spamschutz.liw.de. Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Sollten Sie weitere Rückfragen haben, rufen Sie uns einfach an.

 

Nach oben  Nach oben

01.03.2010

7. Lohmarer Unternehmer/Innenfrühstück am 15. März 2010

"Wir UNTERNEHMEN was":

Am 15. März 2010 um 8.00 Uhr findet das nächste Unternehmer/Innenfrühstück im Sitzungssaal des Rathauses statt.

Tagesordnung:

  • Der Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes NRW und zukünftigen Generalsekretär der CDU NRW, Andreas Krautscheid, nimmt ebenfalls an diesem Frühstück teil und möchte die Gelegenheit wahrnehmen, Ihre Fragen zur aktuellen Landespolitik zu beantworten. Zur Vorbereitung des Ministers wäre es hilfreich, wenn Sie mir Ihre Fragen vorab zusenden, damit ich diese dann weiter leiten kann.
  • Anschließend wird Herr Helmut Meyer, Sport-Studio Aggertal, sein Unternehmen vorstellen und über die Vorteile einer betrieblichen Gesundheitsvorsorge berichten.
  • Wie immer steht Ihnen die restliche Zeit zur Vertiefung bzw. Knüpfung von geschäftlichen Kontakten bei Kaffee und Brötchen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Zur Anmeldung senden Sie bitte das hier zum Download hinterlegte Antwortformular bis zum 10.3.10 per Fax an Frau Pfau
(Fax-Nr. 02246 15-8377).

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Einladung_Unternehmerfruehstueck_15.03.2010.pdf

Nach oben  Nach oben


Immobilienangebote

Aktuelle Angebote freiwerdender Gewerbeimmobilien finden Sie unter:

Neu hinzugekommen

Kontakt

Markus Pesch
Tel.: 02246 15-377
Fax: 02246 15-8377
E-Mail

Peter Madel
Tel.: 02246 15-359
Fax: 02246 15-8359
E-Mail

KontaktSitemapImpressumDatenschutzerklärung