Sie befinden sich hier:  Unternehmen des Monats / Archiv / Archiv 2009 / November 2009
Wirtschaftsförderung der Stadt Lohmar

Unternehmen des Monats November

Schloss Auel: Jetzt mit "Gastronomie der offenen Tür"

Feinkost- und Catering-Spezialist aus Köln Marienburg mit "Kaffeehaus" und Bistro-Küche auf Erfolgskurs

Der Hinweis am Straßenrand macht durchaus neugierig:

Von einem "Kaffeehaus im Schloss" ist da auf einmal die Rede. Und auch von einer "Offenen Tür", die nunmehr tagtäglich das malerische Schloss Auel und insbesondere dessen gastronomisches Angebot mit neuem Leben zu erfüllen scheint.

Im April hat Klaus Holtmann (43) die Leitung der gesamten Schloss-Gastronomie übernommen, um sie fortan einer möglichst breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Der erfolgreiche Feinkost- und Catering-Spezialist mit traditionsreichem Familienhintergrund und Stammhaus in Köln-Marienburg möchte in Lohmar mit althergebrachten Klischees aufräumen, noch vorhandene Hemmschwellen beseitigen und das barocke Schlossgemäuer für alle und jeden dauerhaft zugängig machen. "Eine traumhafte Kulisse zum Verweilen und Genießen", will Holtmann seinen Gästen in Zukunft bieten – mit einem breiten kulinarischen Angebot "zu ganz normalen Preisen", wie er betont. Dies sind, kurzgefasst, seine Zielvorstellungen. Holtmann sieht sich selbst als "Dienstleister" und "Gastgeber aus Leidenschaft", dem das Wohlgefühl von Kunden wie Mitarbeitern gleichermaßen am Herzen liegt.

Auffälligste Neuerung im Gastronomieangebot von Schloss Auel ist (wie bereits erwähnt) das "Kaffeehaus im Schloss", das sich einer zusehends größer werdenden Beliebtheit erfreut. Je nach Wetterlage werden hier täglich Kaffee & Kuchen zum Angebotspreis von 5,80 Euro drinnen oder draußen auf einer der hübschen Sonnenterrassen bzw. auch im idyllischen Schlosshof gereicht. Darüber hinaus hält das hauseigene Bistro preiswerte Mittags- und Abendgerichte in Form schmackhafter Hausmannskost bereit. Die Preise liegen hier im Schnitt zwischen 5 und 15 Euro. Wer möchte, kann sich natürlich auch mit ausgewählten Köstlichkeiten der erlesenen Restaurant-Küche in historischen Schlossräumen oder bei gutem Wetter unter freiem Himmel verwöhnen lassen. Der Preis für ein solch exquisites Dreigangmenü liegt übrigens noch unter 40 Euro. Für Hochzeitsgesellschaften, Firmenjubiläen, Weihnachtsfeiern oder andere größere Veranstaltungen bietet die ehemalige Wasserburg zweifellos schon seit Jahren ein attraktives Ambiente.


Schloss Auel - Das besondere Angebot:

A10. NOVEMBER* ~ DAS MARTINSGANS ESSEN

DAS TRADITIONELLE GÄNSEESSEN
IM RESTAURANT
"SCHLOSS AUEL"

AM TISCH TRANCHIERT
IM GANZEN GEBRATENE FREILAND GANS MIT KLÖßEN, BLAUKRAUT, ROTWEINBIRNE & PREISELBEEREN

FÜR 4 PERSONEN
149,00 €
INKLUSIVE EINER FLASCHE CUVÉE 2006 WEINGUT KLUMPP, BADEN

(* SOWIE AB SOFORT AUF VORBESTELLUNG )

********************************************

JETZT NEU :
DAS BISTRO
IM SCHLOSS AUEL
TÄGLICH WECHSELNDE MITTAGSGERICHTE AUS DER SCHLOSSKÜCHE

GEMÜSESÜPPCHEN MIT NUDELN UND GRIEßNOCKEN  4,50 €

VEGGI ~ SPINATTORTE MIT SCHAFSKÄSE 7,50 €

SCHWEINEGESCHNETZELTES "ZÜRICHER ART" MIT RÖSTITALER UND SALAT 8,90 €

RINDERRROULADE MIT KLÖßEN UND BLAUKRAUT 9,50 €

****DIE BISTRO – KOMBO****
 EIN MITTAGSGERICHT NACH UNSERER EMPFEHLUNG, DAZU EINEN ESPRESSO ODER KAFFEE SOWIE EINEM STÜCK AUELER ****SANDKUCHEN 9,90 € ****

TÄGLICH AB 12:00 UHR GEÖFFNET ~ KEINEN RUHETAG !

Kontakt

Schloss Auel

Schloss Auel

Haus Auel 1
53797 Lohmar-Wahlscheid

Tel.: 02206 / 6003-0
Fax: 02206 / 6003-222

welcome@Spamschutz.schlossauel.de
www.schlossauel.de

 

KontaktSitemapImpressum